Wippingen/Blaustein 2011

Bericht Zeltlager 2011 in Wippingen/Blaustein

Alle Teilnehmer und Leiter auf einem Haufen

Für 43 Kinder und Jugendliche hieß es gleich am ersten Ferientag die Koffer packen und los zum Zeltlager der KjG Eberbach. Auf dem mittlerweile bewährten Sportplatzgelände in Wippingen / Blaustein hatte das 15-köpfige Betreuerteam bereits die kleine Zeltstadt aufgebaut und alles für die Ankunft der erwartungsfrohen  Kinder vorbereitet.

 

In den folgenden Tagen standen Gruppenolympiaden, sportliche Wettkämpfe, Lagerdisco, ein Gottesdienst und Ausflüge in ein Erlebnisbad sowie einen Indoor-Spiel-und Kletterpark und nach Ulm auf dem Programm. Nicht vom Lageralltag wegzudenken sind auch die tägliche Morgenrunde, die gemeinsamen Mahlzeiten im großen Zelt und das abendliche Singen am Lagerfeuer. Dort konnten die Sieger der mittäglichen Spiele dann auch strahlend ihre Urkunden in Empfang nehmen.

Das Wetter zeigte sich zwar abwechslungsreich, doch der meist abendliche Regen konnte der guten Stimmung im Lager nichts anhaben. Unter eifriger Mithilfe der Teilnehmer konnten am letzten Abend bereits die Gruppenzelte und 2 Funktionszelte abgebaut werden, bevor sich alle beim großen Buffet am Bunten Abend stärken konnten.

Am Samstag hieß es dann nach 10 wunderschönen Tagen leider schon wieder Abschied nehmen von neuen Freunden und elternfreier Zeit. Das Betreuerteam konnte die restlichen Zelte und das gesamte Material am Samstag bei Sonnenschein trocken in den Lkw laden und noch am selben Abend (ein Novum in der jüngeren Zeltlagergeschichte!!!) müde, aber äußerst zufrieden wieder in Richtung Heimat starten. Nach einer Verschnaufpause sind wir nun dabei, die bekannte Multimediashow vorzubereitet und die vielen Fotos aus dem Lageralltag zu sichten und zu sortieren.

Eure Zeltlagerteam der KjG Eberbach

 

 

Free Joomla! template by Age Themes