Anmeldung

Wir freuen uns, dass du Interesse an unserem Zeltlager hast. Die Anmeldung erfolgt vollständig online. Die gängigsten Fragen werden im folgenden beantwortet.

Wann findet das Zeltlager 2024 statt?

Das Zeltlager findet in den ersten 10 Tagen der Sommerferien (Baden-Württemberg) statt. Los geht es am 25.07.2024 (Do.). Zurück kommen wir am 03.08.2024 (Sa.).

Wo und wann kann man sich für das Zeltlager 2024 anmelden?

Eine Anmeldung für das Lager ist absofort möglich.Wie auch letztes Jahr erfolgt diese vollständig online. Bei Fragen oder Problemen stehen wir gerne per E-Mail zur Verfügung.

Wo geht es 2024 hin?

2024 geht es für uns in die Region Ulm. Konkret nach Wippingen/Blaustein.

Was kostet die Teilnahme am Zeltlager?

Die Teilnahme am Zeltlager kostet 280€. Mitglieder der KjG, der Ministranten und Familien erhalten eine Vergünstigung. Für finanziell schächergestellte Familien können wir auch einen weiteren Zuschuss gewähren.

Im Preis enthalten ist nicht nur die Verpflegung, sondern auch der Bustransfer und der Eintritt für den Schwimmbadbesuch.

Wer kann alles mit ins Zeltlager?

Unser Zeltlager richtet sich an Kinder und Jugendliche aus Eberbach (und Umgebung). Mit können hierbei alle – egal ob KjGler, Ministrant, katholisch, evangelisch oder überhaupt nicht in der Kirche.

Was ist Campflow?

Campflow ist ein Dienstleister, der uns bei der Anmeldung und der Buchführung unserers Zeltlagers unterstützt. Der Dienst gewährleistet nicht nur eine einfache und zuverlässige Anmeldung, sondern sorgt auch dafür dass alle Daten datenschutzkonform gespeichert werden.

Wir sind auf der Warteliste – Was jetzt?

Wir müssen die Anzahl der verfügbaren Plätze im Zeltlager leider begrenzen. Dies hängt unter anderem von der Verfügbarkeit der Zelte, der Anzahl unserer Gruppenleiter*innen und vor allem von den freien Plätzen im Bus ab. Ein Platz auf der Warteliste bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass eine Teilnahme am Zeltlager absolut unmöglich ist. Sobald eine ausreichend große Warteliste besteht, bemühen wir uns, unsere Kapazitäten zu erweitern. Dies kann beispielsweise durch die Organisation eines größeren Busses oder die Beschaffung zusätzlicher Zelte geschehen. Außerdem ist es in der Vergangenheit bereits mehrfach vorgekommen, dass andere Teilnehmer ihre Teilnahme absagen mussten (aufgrund von Terminüberschneidungen, Krankheit usw.). Falls Sie nach längerer Zeit auf der Warteliste kein Feedback von uns erhalten, zögern Sie nicht, sich direkt an uns zu wenden.

Wie kommt man ins Zeltlager?

Die Teilnehmer reisen mit einen Reisebus an. Die Abfahrt ist aktuell für Donnerstag, den 25.07.2024 um 11:15 Uhr im Sportgelände in der Au (Eberbach) geplant. Die Rückkunft erfolgt am Nachmittag des 05.08. (Sa.).

Gibt es einen Elternabend?

Ja. Dieser findet am Donnerstag den 27.06.2024 um 18:30 im Pfarrheim St. Johannes Nepomuk statt.

Wie sieht das Programm aus?

Wie jedes Jahr haben wir ein buntes Programm geplant. Neben vielen Spielen, Lagerfeuern und der Lagerdisko steht auch der Besuch eines Schwimmbades und ein Tagesausflug auf dem Plan.

Wer veranstalltet das Zeltlager?

Veranstallter des Zeltlagers ist die Katholische junge Gemeinde Eberbach e.V.

Wir sind ein eigenständiger Verein und Mitglied im KjG Diözesanverband Freiburg und dadurch auch Mitglied im BDKJ. Mit der Kirchengemeinde vor Ort stehen wir ebenfalls im engen Kontakt.

Wird es wieder eine DiaShow geben?

Wie jedes Jahr begleiten wir das Zeltlager auch mit Fotoapperat und Videokamera. Diese Aufnahmen verpacken wir dann in eine Multimediale DiaShow.

Für das Zeltlager 2023 sind wir noch am finalen Schnitt der DiaShow und hoffen schon bald das Ergebnis präsentieren zu können. Meist findet dieses an einem Tag im Mai statt – sobald das genaue Datum feststeht, werden die Teilnehmer des letzten Jahres informiert.

An wenn kann ich mich bei Fragen und Anmerkungen wenden?

Bei Fragen zur Anmeldung oder dem Zeltlager allgemein stehen wir gerne zur Verfügung. Schreib uns einfach eine E-Mail an info@kjg-eberbach.de.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dir ein unvergessliches Zeltlager 2024 zu erleben!

Kontakt